Über mich

Simone Baumann Muolen

Ich, Simone Baumann-Wymann, bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

 Seit meiner Kindheit verfüge ich über die Gabe der Hellsichtigkeit und Hellfühligkeit. Schon als kleines Mädchen sah ich Engel oder Verstorbene und unterhielt mich mit ihnen.

Lange Zeit dachte ich, dass alle anderen Menschen dies auch so wahrnehmen. Erst als mir einige komische Reaktionen auf meine Äusserungen bewusst wurden, merkte ich, dass dies doch eine besondere Fähigkeit sein muss.

Im Alter von ca. 20 Jahren wurde mir dann plötzlich alles zu viel. Die Flut von Bildern und Botschaften überforderten mich und ich war noch nicht in der Lage, dies zu steuern oder abzustellen. Ich habe meinen medialen Kanal dann völlig verschlossen und wollte nichts mehr wissen von der spirituellen Ebene und „vergass“ meine medialen Fähigkeiten einfach.

Erst als mein Sohn einige Jahre später dann anfing Verstorbene in seinem Zimmer zu sehen, wurde ich wieder mit dem Thema konfrontiert. Und ich wusste, ich muss mich dem Ganzen stellen und lernen damit umzugehen. Ich sah meine medialen Fähigkeiten plötzlich als Geschenk und Segen und nicht mehr als Last.

 


 

Seit 2008 befasse ich mich sehr intensiv mit der geistigen Welt und mit spirituellen Themen. 

 

Während mehreren Jahren habe ich meine medialen Fähigkeiten vertieft und viel dazugelernt. Bei Charles Virtue habe ich 2008 den ETP-Kurs (Engel Trainer) besucht, bei Boris Lukas ein Seminar „Heilen mit Herz und Händen“ und noch andere verschiedene Kurse.

 

Ich sehe es als wunderbare Aufgabe, den Menschen die geistige Welt näher zu bringen, sie ein Stück auf ihrem Weg zu begleiten und spirituell zu beraten.

 

Ich arbeite mit deinen Schutzengeln, mit den Erzengeln oder auch mit deinem Geistführer zusammen. Manchmal zeigt sich auch ein Naturwesen während der Sitzung oder eine liebe Person aus dem Jenseits. Jenseitskontakte entstehen einfach so. Meist ist die verstorbene Person schon vor dem Kunden bei mir und wartet. Ich rufe jedoch keine Verstorbene zu mir, wenn sie sich nicht selber zeigen.

 

Mir ist es ein grosses Anliegen, den Kunden Tipps und Übungen für ihren weiteren Weg mitzugeben, welche sie dann selber anwenden können.

 

Engelbotschaften Simone Baumann

Auch wenn wir uns die Engel traditionell mit Flügeln vorstellen – es gibt sie in vielerlei, auch menschlicher Gestalt.

Einige Engel wandern als Menschen über diese Erde; diese Engel werden Erdenengel genannt.